Josephine FriedeSchulleitung

04166 - 8421-0Schulbüro

Büntweg 521702 Ahlerstedt

buero-obs@sz-ahlerstedt.deSchreiben Sie uns eine Mail

Konfliktlotsen

Die Schüler der 8. Klassen haben im 2. Halbjahr die Möglichkeit, an der Arbeitsgemeinschaft „Konfliktlotsenausbildung“ teilzunehmen. Seit 2003 bilden wir jährlich Schüler zu Konfliktlotsen aus.

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die sogenannte Blockwoche, hier lernen sie mit viel Zeit und unter optimalen Bedingungen die Mediationstechniken kennen und wenden diese in Rollenspielen an. Zudem trägt diese gemeinsame Zeit zu einem wertschätzenden Gruppengefühl bei.

Diese intensive Auseinandersetzung mit dem Thema bereitet die Schüler sehr gut auf die Anforderungen des Alltages eines Konfliktlotsen in der Schule vor.

Im Jahr 2008 wurde die Konfliktlotsenausbildung um die Patenausbildung erweitert. Die fertig ausgebildeten Konfliktlotsen übernehmen zusätzlich eine Patenschaft für eine 5. Klasse. Diese Patenschaft hat auch noch im 6. Jahrgang weiterhin Bestand.

Zu dieser Patenschaft gehört unter anderem die Unterstützung der Klassenlehrer im Sozialtraining bis zum Ende der 6. Klasse. Viele der in der Ausbildung durchgeführten Übungen können die Paten hier selbstständig anleiten. Eigenverantwortung können die Paten auch bei der Organisation von Klassenfesten, Ausflügen etc. zeigen.

Schule am Auetal

Oberschule Ahlerstedt
Büntweg 5
21702 Ahlerstedt
Tel: 04166 - 8421-0
Fax: 04166 - 8421-20
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!