Josephine FriedeSchulleitung

04166 - 8421-0Schulbüro

Büntweg 521702 Ahlerstedt

buero-obs@sz-ahlerstedt.deSchreiben Sie uns eine Mail

Eingangswoche

So beginnen wir in Jahrgang 5

Um allen Kindern einen leichten Start zu ermöglichen, beginnt das 5. Schuljahr mit einer Eingangswoche, in der fast ausschließlich der Klassenlehrer oder die Klassenlehrerin den Unterricht erteilt. Damit eine gute Klassengemeinschaft entsteht, bildet zunächst das Sozialtraining einen Schwerpunkt. Die Kinder sollen Teamgeist entwickeln und das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit stärken. Daher wird  auch ein halbtägiges Outdoor-Training mit einem Erlebnispädagogen stattfinden.

Wir führen in jedem Schuljahr sechs sogenannte „Methodentage“ durch, in denen Ihr Kind Methoden des eigenverantwortlichen Lernens vermittelt bekommt. Während der Eingangswoche lernen die Kinder zunächst, sich zu organisieren und ihre Zeit einzuteilen. 

Lernen braucht eine funktionierende Klassengemeinschaft. Um diese von Anfang an zu fördern, findet schon in der Eingangswoche ein sogenannter Orientierungstag Sozialtraining statt. Es werden gemeinsam Situationen geprobt, die die Bildung einer guten Klassengemeinschaft fördern.

Um die Lernstände Ihrer Kinder in den Bereichen Rechtschreibung und Mathematik zu ermitteln, werden in der Eingangswoche diagnostische Tests durchgeführt, die uns Hinweise auf eventuellen Förderbedarf geben. Förderung heißt für uns aber nicht nur Behebung von Defiziten, sondern durch Förderung sollen auch besondere Fähigkeiten einzelner Schülerinnen und Schüler weiterentwickelt werden.

Schule am Auetal

Oberschule Ahlerstedt
Büntweg 5
21702 Ahlerstedt
Tel: 04166 - 8421-0
Fax: 04166 - 8421-20
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!