Josephine FriedeSchulleitung

04166 - 8421-0Schulbüro

Büntweg 521702 Ahlerstedt

buero-obs@sz-ahlerstedt.deSchreiben Sie uns eine Mail

  • Startseite

Praktikum

Zielsetzung des Schülerpraktikums

Die Schülerpraktikanten sollen im betrieblichen Alltag praktische Grundanforderungen eines Berufes erleben und einige Grundfertigkeiten erwerben. Das Praktikum kann hierbei ein erster Test sein, ob eine Übernahme in eine Ausbildung im Betrieb erstrebenswert ist bzw. sinnvoll wäre. Jeder Praktikant soll prüfen, ob er eine berufliche Ausbildung anstrebt und ob er persönlich, geistig und eventuell handwerklich den Herausforderungen gewachsen ist. Der Umgang mit Regeln und Gesetzmäßigkeiten eines betrieblichen Ablaufes soll geübt und die Fähigkeiten zur Eingliederung in dieses System sollen getestet werden. 

Suche des Praktikumsplatzes 

Für die Suche eines geeigneten Praktikumsplatzes ist der Schüler selbst verantwortlich. Hierfür bekommt er Unterstützung beim Wirtschafts- und Klassenlehrer oder im Berufsorientierungsbüro.

Für die Wahl des Praktikumsplatzes gelten folgende Regeln:

- innerhalb von ca. 30 Kilometern von der Schule

- keine zwei Praktika im gleichen Beruf und/oder Unternehmen

- nicht im Betrieb, in dem die Mutter oder der Vater arbeitet

- in einem offiziellen Ausbildungsberuf

Von diesen Regeln können Ausnahmen gemacht werden. Hierüber entscheidet der Wirtschaftslehrer. Dieser muss vor der Zusage des Schülers beim Betrieb kontaktiert werden.

Organisation

Die Schülerpraktikanten sind über den Schulträger unfall- und haftpflichtversichert. Die Krankenversicherung läuft weiter über die Eltern. Die Arbeitszeiten für den Schülerpraktikanten sind über das Jugendschutzgesetz geregelt. Schülerpraktikanten dürfen keine gefährlichen Arbeiten ausführen oder Fahrzeuge führen. Jeder Praktikant hat einen schulischen Praktikumsbetreuer (i. d. R. der Wirtschafts- oder der Klassenlehrer), der den Praktikanten im Praktikumsbetrieb besucht. Dieser Betreuer ist auch Ansprechpartner für Fragen und Probleme.

Formulare

Rückmeldebogen und Beurteilungsbogen finden Sie im Downloadbereich / Berufsorientierung.

Bei Fragen bezüglich der Praktikumsplatzsuche wendet Euch gerne an Euren AW-Lehrer, die Schulsozialarbeiterin oder den Berufsberater.

Praktikumszeiten

An unserer Schule werden drei Betriebspraktika angeboten:

Klasse 8: eine Woche im April/Mai

Klasse 9: zwei Wochen im August/September

Klasse 10: zwei Wochen im August/September

Präsentationen

Die 9. und 10. Klassen stellen ihr Praktikum mit einer Powerpointpräsentation während der „Nacht der Praktika“ vor. Die 8. Klassen nehmen verpflichtend als Zuschauer teil. Hierzu werden auch die Eltern und die Betriebe eingeladen. Die Präsentation wird der Klasse an einem Berufsorientierungstag gezeigt. Sie wird im Fach Wirtschaft als fachspezifische Leistung bewertet. Außerdem wird ein Praktikumsbericht erstellt, der als schriftliche Leistung in die Benotung des Faches Wirtschaft eingeht. Nähere Informationen gibt es im Downloadbereich.

 

Schule am Auetal

Oberschule Ahlerstedt
Büntweg 5
21702 Ahlerstedt
Tel: 04166 - 8421-0
Fax: 04166 - 8421-20
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!