Willkommen in der Schule am Auetal!


 

Oberschule Ahlerstedt

Schule am Auetal


Büntweg 5

21702 Ahlerstedt

Telefon: 04166 - 8421-0

Telefax: 04166 - 8421-20

 

E-Mail-Kontakt

 

 

IDESK MINT-ZENTRUM

 

 


 

Wer ist online

Aktuell sind 12 Gäste und 3 Mitglieder online

Faustball 2012

Bezirksmeisterschaften im Schulfaustball

Nach unserer ersten erfolgreichen Teilnahme beim Schulfaustballturnier in Wangersen im letzten Jahr hatte sich die ganze Klasse 6.04 vorgenommen, auch 2012 wieder anzutreten. Allerdings war das Ziel, dass alle Schüler der Klasse mitspielen. Frau Narzinski übte mit der Klasse im Sportunterricht das Spielen. Es wurden die Feldaufstellung besprochen, Angaben geübt und wie man den Rückschlag ausführt. Gleichzeitig mussten alle wissen, welche Regeln im Faustball zu beachten sind.So konnten wir uns mit 3 Mannschaften in der Anfängerklasse und 1 Mannschaft in der Leistungsklasse für das Turnier in Wangersen anmelden. Eine weitere Mannschaft wurde aus der 6.05 gemeldet.

 

Letzte Woche war es soweit. Am Donnerstag, 7.Juni 2012,  wurden in Wangersen die Bezirksmeister im Schulfaustball ermittelt. 85 Mannschaften mit etwa 500 Kindern waren aus Selsingen, Lüneburg, Harsefeld, Ahlerstedt, Bardowick, Schneverdingen, Mulsum-Kutenholz, Dahlenburg, Lüneburg, Fredenbeck und Zeven am Start. Auf 15 Feldern wurde gleichzeitig gespielt. Die Größe der Faustballfelder betrug  9 m mal 20 m bzw. 14 m mal 30 m. Zu einer Mannschaft gehörten immer 4 Feldspieler bzw. Spielerinnen. Die Spieldauer betrug  2 x 7 ½  Minuten ohne Halbzeitpause.

Nach Dauerregen am Morgen begannen die Spiele bei trockenem Wetter pünktlich um 10 Uhr. Drei unserer angetretenen fünf  Mannschaften mussten gleich im ersten Spiel zeigen, was sie im Sportunterricht bzw. im Training gelernt haben. Die Schüler waren mit ganz viel Motivation und Spaß bei der Sache. Alle Spieler, die gerade nicht auf den Faustballfeldern im Einsatz waren, feuerten ihre Klasse bei sehr spannenden Spielen lautstark an. Oft war bis zum Schluss nicht klar, welche Mannschaft siegen würde. Im den nächsten Durchgängen waren die Spieler auch als Schiedsrichter gefragt. Nun zeigte sich, dass das Pauken der Spielregeln im Sportunterricht notwendig war.  

Unsere Mannschaften errangen zwei 1. Plätze, einen 3., einen 4. und einen 11. Platz

Damit haben sich drei der fünf  Mannschaften mit ihrer guten Platzierung für das Bezirksturnier in Delmenhorst am 28. Juni qualifiziert.  Alle Spieler gingen am Ende mit einer Urkunde und einem neuen T-Shirt mit der Aufschrift „Faustball – ich bin dabei“ vom Platz. Für die Schule gab es einen neuen Faustball. Gegen 16.00 Uhr ging ein rundum gelungener Faustballtag mit spannenden Spielen und super Ergebnissen zu Ende

…und im kommenden Jahr sind wir wieder dabei!!!

Die Klasse 6.04

Anzahl Beitragshäufigkeit
839377