Sportturniere

Pro Schuljahr finden an unserer Schule drei Sportturniere statt.

In den Jahrgängen 5 und 6 wird vor den Sommerferien ein Fußballturnier auf den Rasenplätzen des Sportplatzes  veranstaltet. Die beste Mädchen- sowie die beste Jungenmannschaft aus den jeweiligen Jahrgängen werden mit einem Preis geehrt, die anderen Mannschaften erhalten Urkunden. Geschiedst wird von qualifizierten Schülern aus den 9. Klassen.

In den Jahrgängen 7 und 8 findet in der großen Sporthalle ein Basketballturnier statt. Auch hier spielen Jungen und Mädchen getrennt und die Sieger werden geehrt. Diese beiden Turniere finden parallel statt.

Im Januar, vor den Halbjahresferien, wird in den Jahrgängen 9 und 10 ein Volleyballturnier ausgetragen.

Die Turniere machen den Schülern immer sehr viel Spaß und die Vorbereitung auf diese wird mit großem Engagement betrieben.


Faustball 2013

Bezirksmeisterschaften in Wangersen

Am 16. Mai fanden die Bezirksmeisterschaften im Schulfaustball in Wangersen statt. Frau Iffland und Frau Kirst nahmen mit zehn Mannschaften aus dem 5. und 7. Jahrgang teil. Das Wetter spielte an diesem Tag mit und wir erlebten tolle Spiele, einen super Einsatz der Schülerinnen und Schüler und hatten sehr viel Spaß. Jeder Teilnehmer erhielt ein rotes T-Shirt mit dem Spruch: Faustball- Ich bin dabei! Einige Schülerinnen und Schüler aus dem 5. Jahrgang möchten nach diesem Turnier mit dem Faustballsport beginnen, was sehr erfreulich ist. Den größten Erfolg für unsere Schule können die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs in der Anfängerklasse vorweisen. Sie belegten jeweils den 1. Platz und haben sich damit für die Landesmeisterschaften am 04. Juni 2013 in Delmenhorst qualifiziert.

Landesmeisterschaften in Delmenhorst
Am Dienstag, den 4. Juni 2013, fanden auf der Anlage des TuS Heidkrug in Delmenhorst die Landesmeisterschaften im Schulfaustball statt. 47 Mannschaften aus dem gesamten niedersächsischen Raum beteiligen sich an diesen Wettkämpfen.

Auch zwei Mannschaften unserer Schule hatten sich bei den Bezirksmeisterschaften in Wangersen für den Landesentscheid qualifiziert.

Bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des Aue-Geest-Gymnasiums Harsefeld nach Delmenhorst. Um 10 Uhr begannen die Spiele.

Aus 2 Vorentscheidungsspielen gingen die Mädchen (Anfängerklasse III) der Klasse 7.04 als Sieger ihrer Gruppe hervor. Auch die Jungen der 7.04 starteten in der Anfängerklasse. Nach einem verlorenen Spiel wurde das zweite zur Nervenzerreißprobe. Beide Mannschaften schenkten sich keine Punkte. Leider verloren die Jungen dieses mit viel Spaß und Einsatz gespielte Spiel ganz knapp mit 20:21.

Auch in der Endrunde wurden zwei Spiele ausgespielt. Die Jungen erreichten einen hart erkämpften 7. Platz. Die Mädchen unserer Schule erspielten sich den 3. Platz in ihrer Klasse in Niedersachsen. Gratulation!!! Dafür gab es einen Pokal und eine Medaille für jede Spielerin. Allen Schüler hat dieser Tag viel Spaß gebracht.

Hier nur zwei Aussagen von Schülern:

„Toll, dass sich das Üben von Angaben, der Feldaufstellung und der Regeln im Sportunterricht bei Frau Narzinski so gelohnt hat.“ „Schade, dass wir das nicht noch einmal erleben können, da wir im nächsten Jahr zu alt dafür sind.“


Faustball 2012

Bezirksmeisterschaften im Schulfaustball

Nach unserer ersten erfolgreichen Teilnahme beim Schulfaustballturnier in Wangersen im letzten Jahr hatte sich die ganze Klasse 6.04 vorgenommen, auch 2012 wieder anzutreten. Allerdings war das Ziel, dass alle Schüler der Klasse mitspielen. Frau Narzinski übte mit der Klasse im Sportunterricht das Spielen. Es wurden die Feldaufstellung besprochen, Angaben geübt und wie man den Rückschlag ausführt. Gleichzeitig mussten alle wissen, welche Regeln im Faustball zu beachten sind.So konnten wir uns mit 3 Mannschaften in der Anfängerklasse und 1 Mannschaft in der Leistungsklasse für das Turnier in Wangersen anmelden. Eine weitere Mannschaft wurde aus der 6.05 gemeldet.

Letzte Woche war es soweit. Am Donnerstag, 7.Juni 2012, wurden in Wangersen die Bezirksmeister im Schulfaustball ermittelt. 85 Mannschaften mit etwa 500 Kindern waren aus Selsingen, Lüneburg, Harsefeld, Ahlerstedt, Bardowick, Schneverdingen, Mulsum-Kutenholz, Dahlenburg, Lüneburg, Fredenbeck und Zeven am Start. Auf 15 Feldern wurde gleichzeitig gespielt. Die Größe der Faustballfelder betrug 9 m mal 20 m bzw. 14 m mal 30 m. Zu einer Mannschaft gehörten immer 4 Feldspieler bzw. Spielerinnen. Die Spieldauer betrug 2 x 7 ½ Minuten ohne Halbzeitpause.

Nach Dauerregen am Morgen begannen die Spiele bei trockenem Wetter pünktlich um 10 Uhr. Drei unserer angetretenen fünf Mannschaften mussten gleich im ersten Spiel zeigen, was sie im Sportunterricht bzw. im Training gelernt haben. Die Schüler waren mit ganz viel Motivation und Spaß bei der Sache. Alle Spieler, die gerade nicht auf den Faustballfeldern im Einsatz waren, feuerten ihre Klasse bei sehr spannenden Spielen lautstark an. Oft war bis zum Schluss nicht klar, welche Mannschaft siegen würde. Im den nächsten Durchgängen waren die Spieler auch als Schiedsrichter gefragt. Nun zeigte sich, dass das Pauken der Spielregeln im Sportunterricht notwendig war.

Unsere Mannschaften errangen zwei 1. Plätze, einen 3., einen 4. und einen 11. Platz

Damit haben sich drei der fünf Mannschaften mit ihrer guten Platzierung für das Bezirksturnier in Delmenhorst am 28. Juni qualifiziert. Alle Spieler gingen am Ende mit einer Urkunde und einem neuen T-Shirt mit der Aufschrift „Faustball – ich bin dabei“ vom Platz. Für die Schule gab es einen neuen Faustball. Gegen 16.00 Uhr ging ein rundum gelungener Faustballtag mit spannenden Spielen und super Ergebnissen zu Ende

…und im kommenden Jahr sind wir wieder dabei!!!

Die Klasse 6.04


Lauffestival 2013

Am Samstag vor den Sommerferien fand auch in diesem Jahr das Harsefelder Lauffestival mit viel Musik und begeisterten Läuferinnen und Läufern statt. Wir waren dabei. Die meisten unserer Schülerinnen und Schüler liefen die 5200 m Strecke und mussten sich bei dem warmen Sommerwetter ganz schön anstrengen. Hinterher war das Glücksgefühl dafür um so größer.

Im nächsten Jahr wollen wir wieder dabei sein, nicht zuletzt um wieder 150 € zu gewinnen, für die wir uns in diesem Jahr ganz herzlich bei der EWE bedanken!


Volleyball 2013

Beim Volleyballturnier am 25.Januar räumte die Klasse 10.4 so richtig ab und gewann alle Vorrundenspiele, das Halbfinale und schließlich verdient das Endspiel gegen die Klasse 9.4.

Die Klassen 10.1 und 9.3 hatten sich bis ins Halbfinale gekämpft, mussten sich dort aber den technisch überlegenen Klassen geschlagen geben. Angefeuert von begeisterten Mitschülern gelangen den Spielern einige durchaus sehenswerte Ballkombinationen, Schmetterschläge und Rettungsaktionen. 

Vielen Dank an Herrn Narzinski für die Organisation des Turniers, an die Schiedsrichter Frau Narzinski und Herrn Schönbeck und an die versierten Punktezähler Aaron, Nico, Nina und Veronika aus den 10. Klassen.

 

Schule am Auetal

Oberschule Ahlerstedt
Büntweg 5
21702 Ahlerstedt
Tel: 04166 - 8421-0
Fax: 04166 - 8421-20
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!