Willkommen in der Schule am Auetal!


 

Oberschule Ahlerstedt

Schule am Auetal


Büntweg 5

21702 Ahlerstedt

Telefon: 04166 - 8421-0

Telefax: 04166 - 8421-20

 

E-Mail-Kontakt

 

 

IDESK MINT-ZENTRUM

 

 


 

Wer ist online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Förderung

Um die Lernstände Ihrer Kinder in den Bereichen Rechtschreibung und Mathematik zu ermitteln, werden in der Eingangswoche diagnostische Tests durchgeführt, die uns Hinweise auf eventuellen Förderbedarf geben. Förderung heißt für uns aber nicht nur Behebung von Defiziten, sondern durch Förderung sollen auch besondere Fähigkeiten einzelner Schülerinnen und Schüler weiterentwickelt werden.

 

Dazu erhalten alle 5. und 6. Klassen jeweils eine zusätzliche Deutsch- und Mathematikstunde. In diesen Unterrichtsstunden werden die Kinder durch die Fachlehrkraft nach individuellen Förderplänen gefördert. Um diese erstellen zu können, werden der Diagnostische Rechtschreibtest (DRT) und der Heidelberger Rechentest (HRT) durchgeführt und durch die Fachlehrer und Fachlehrerinnen ausgewertet. Anschließend wird ein individuelles Fehlerprofil erstellt und es werden Materialien zusammengestellt, mit denen ein individualisiertes Training erfolgt.

 

Im Bereich Deutsch werden leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler gefordert, indem sie  Kinder- und Jugendbücher unter dem Motto "Für euch gelesen" an einer Pinnwand im Foyer vorstellen. Des Weiteren werden die Kinder im Bereich des „kreativen Schreibens“ herausgefordert.

 

Im Fach Mathematik nehmen leistungsstärkere Kinder an schulübergreifenden mathematischen Wettbewerben teil, z.B. am „Känguru-Wettbewerb“. In Klasse 10 werden leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler darüber hinaus in einer Arbeitsgemeinschaft gezielt gefördert, vor allem, um ihnen den Übergang in die Sekundarstufe II zu erleichtern. In dieser AG wird auf erhöhtem Niveau gearbeitet.

 

Anzahl Beitragshäufigkeit
762663