Willkommen in der Schule am Auetal!


 

Oberschule Ahlerstedt

Schule am Auetal


Büntweg 5

21702 Ahlerstedt

Telefon: 04166 - 8421-0

Telefax: 04166 - 8421-20

 

E-Mail-Kontakt

 

 

IDESK MINT-ZENTRUM

 

 


 

Wer ist online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Schach-AG

Sieger des Schachturniers 2014


Wochenlang sind die 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schach-AG gegeneinander angetreten und jetzt stehen die Sieger fest: In einem spannenden Endspiel um die Schachkrone behielt Dennis R. (Klasse 8.4) einen kühlen Kopf und durfte den Siegerpokal in Empfang nehmen. Er behielt während der gesamten Partie die Übersicht und überzeugte durch sein taktisches Geschick. Den Pokal für den zweiten Platz sicherte sich Max G. (Klasse 6.3), der während der Turnierphase durch eine beeindruckende Gedächtniskraft und psychologische Manöver auf sich aufmerksam machte. Der dritte Platz wird beim nächsten Treffen der Schach-AG zwischen Florian K. (Klasse 5.1) und Tjorben H. (Klasse 5.2) ausgespielt. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 10. Klasse sind herzlich eingeladen, zu einem Probetraining vorbeizukommen. Die Schach-AG trifft sich donnerstags von 13:35 bis 14:55 Uhr in Raum 020.

Königliche Unterstützung

Ein großes Dankeschön geht an den Förderverein der Schule am Auetal und alle Eltern und Freunde, die diesen Förderverein unterstützen. 

Nur mit ihrer finanziellen Hilfe war es möglich, dass die Schach-AG mit einer tollen Ausstattung (inklusive zweier Schachuhren) starten konnte.

Zur neu gegründeten Schach-AG gehören 14 Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis Klasse 10, die von dem Zehntklässler Justin O. (Klasse 10.4, untere Reihe in der Mitte) ausgebildet werden.

Wöchentlich werden Schachpartien ausgetragen, Regelkenntnisse vertieft, das Matt-Setzen geübt, Taktiken besprochen und die Schüler bereiten sich auf das Turmdiplom vor. Für das zweite Schulhalbjahr befindet sich das 1. Ahlerstedter Schulschachturnier in Planung.

Wenn Sie Spaß am Schachspiel haben und unseren jungen Königsspringern dabei helfen könnten zu modernen Großmeistern heranzuwachsen, dann sind sie donnerstags von 13:30 bis 15:00 Uhr herzlich willkommen. Melden Sie sich einfach bei Frau Janssen in der Schule.

 

Anzahl Beitragshäufigkeit
803473